Ernesto Guevara de la Serna, genannt "Che"", war bereits vor seinem Tod am 8. OKtober 1967 zur Legende geworden, zum Mythos, der Lebensgefuhl und Ideologie einer ganzen Generation weltweit maSSgeblich gepragt hat. SEin Portrat, auf Postern und T-Shirts gedruckt, war uberall zu finden, ob in Versammlungsraumen von Studenten, auf den StraSSen oder in den Zimmern der Jugendlichen. Die Biographie von Jorge G. CAstañeda beschreibt umfassend und detailliert Che Guevaras Leben, von den burgerlichen Anfangen in Argentinien bis zum Tod des Guerrillero in Bolivien. CAstañedas Buch ist zugleich eine kenntnisreiche Darstellung der Zeitgeschichte Kubas und Lateinamerikas von Beginn der Aufstande in der Sierra Escambray bis zum bolivianischen Abenteuer. CAstañeda untersucht die internationalen, weltpolitischen Verflechtungen der kubanischen Revolution und zeigt, wie die diplomatischen und militarischen Aktionen ihrer Protagonisten unser Jahrhundert veranderten. Das groSSte Symbol der Rebellion der sechziger Jahre steht noch heute, am Ende des Jahrtausends, auch in den Augen der nachfolgenden Jugend fur Erneuerung, fur die Moglichkeit eines "neuen Menschen". Als einer der besten Kenner der Zeitgeschichte hat Jorge G. CAstañeda zahlreiche unbekannte Quellen auswerten konnen, private und offentliche Dokumente aus Lateinamerika und den USA, insbesondere die lange Zeit geheimgehaltenen Dokumente der CIA und des FBI, er hat aktuelle Berichte verarbeitet, eine Vielzahl von personlichen Interviews mit noch lebenden Freunden und Mitkampfern gefuhrt. DRei Jahre hat Castañeda sich den Recherchen und der Niederschrift des Buches gewidmet, ist mehrmals nach Kuba gereist, nach Argentinien, Frankreich, Bolivien, nach Moskau, in die USA.

Suchen Sie nach Che Guevara von Autor Jorge G. Castañeda? Hier bei tendeafili.breaking-hype.com können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Die PDF-Version von Che Guevara ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link